Advantage Redcourt

RedCourt– Die Alternative zum Sandplatz

Die Outdoor-Saison beginnt früher und endet später

Sobald die Plätze schneefrei sind, beginnt  mit den RedCourt Plätzen die Aussensaison. Diese endet erst mit dem ersten Schneefall im Herbst oder Winter, oder wenn die Temperaturen ein Spiel nicht mehr zulassen.


Spielverhalten wie ein Sandplatz

Das ausgezeichnete Sprung- und Spielverhalten sowohl beim Topspin wie beim Slice zeichnet den Belag aus. RedCourt vereint Optik und Spielverhalten analog einem gut gepflegten Sandplatz. 

Die Übersandung mit dem Keramiksand unterstützt ein gelenk- und bänderschonendes Spiel.

RedCourt ist wasserdurchlässig und nach Regen- fällen bald wieder bespielbar.


Wirtschaftlich

Ein Umbau bestehender Spielfelder mit Sand-, Asche-, Asphalt-, Beton-, Kunststoffbelag oder künstlichem Sandplatz ist problemlos möglich. RedCourt führt zu moderaten Investitionskosten bei Neubau oder Modernisierung und bringt masgebliche Ersparniesse bei Pflege und Wartung.

Referenzkarte Advantage Red Court